X

Unsere Showrooms in Paderborn und Bochum
sind geöffnet!
Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit uns.

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir sicherstellen, dass nur 1 Kunde gleichzeitig
in den Räumlichkeiten ist.
Wir bitten Sie daher einen Termin per Tel. (05254) 9358-0 oder (0234) 941261-26
sowie per E-Mail an info@tegethoff-treppenbau.de zu vereinbaren.
 

Möchten Sie ein Angebot für Ihre neue Treppe haben? Dann schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Ideen und Beispielfotos an 
info@tegethoff-treppenbau.de

Stufen auf Beton

Stufen auf Beton

Stufen auf Beton

Gestaltungshighlight und Blickfang.

Hinter der Kombination unterschiedlicher Werkstoffe verbirgt sich ein Spiel aus ungeahnten Möglichkeiten. Besonders im Bereich des Treppenbaus. Ein geschickter Materialmix bietet immer einen besonderen Reiz. Dabei muss Beton  nicht kühl und roh wirken. Im Gegenteil: kombiniert man das Material geschickt mit Holz, wird eine schöne Treppe daraus, die sich sehen lassen kann. Viele Variationen mit Beton sind realisierbar. Wir haben Beton neu definiert: weg vom negativen Bausünden-Image hin zum Gestaltungshighlight und Blickfang.

Zum Beispiel ergibt eine Betontreppe mit Holzgeländer ein reizvolles Gestaltungselement im Raum. Der Beton lässt sich auch unter Fliesen verstecken. Oder Sie wählen Holzstufen mit Setzstufen aus grauem oder farbigem Beton. Denkbar ist auch eine Setzstufen-Version aus roher Spanplatte, die im nächsten Bauabschnitt mit Fliesen beklebt wird. Eine Sockelleiste sorgt für einen sauberen Abschluss zur Wand.