Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Tegethoff Treppenbau Katalog

Handwerkskunst in Höchstform Bei dieser Treppenanlage handelt es sich um eine selbsttragende Bolzentreppe, die ohne Wangen und tragende Handläufe konstruiert ist. Die Stufen sind jeweils mit einem Bolzen in der Wand gelagert, wobei der Bolzen dieser Variante unter der Stufe angebracht sind. – Selbstverständlich besitzt Tegethoff Treppenbau die notwendige Zulassung für diese Bauweise. Die leichte und fast schwebende Erscheinung dieser Lösung entsteht durch ihre Ausführung als Bolzentreppe, die von einer Brüstung mit Glasfüllung, einem mitlaufenden Relingsgeländer aus Edelstahl sowie einem 3D-gebogenen Handlauf ergänzt wird. Dabei wirkt der geschwungene Handlauf sehr ästhetisch und steht in dieser Ausführung für höchste Handwerkskunst. Bestnoten für Gestaltung Filigran, leicht und fast schwebend Bolzentreppen, selbsttragend 21

Pages